SensioLabs

Since 1998, SensioLabs has been promoting the Open-Source software movement by providing quality and performant web application development products, trainings, and consulting. SensioLabs also supports multiple important Open-Source projects.
Learn more

In the Spotlight

Blogs

    Symfony, SensioLabs, Insight, and Blackfire.

Lösungen

Direkt von der Quelle
Wenn Ihre Teams vor Herausforderungen stehen, die Sie Zeit und Geld kosten, bieten wir Ihnen eine breite Palette innovativer Produkte. Mit professionellen Lösungen und maßgeschneiderten Services unterstützen wir Sie und Ihre Teams, damit Sie schnell wieder vorne mit dabei sind.

Modern Templating with Twig

Templates für moderne Webanwendungen.

Übersicht

Dieses eintägige Training hilft Ihnen, die Grundlagen der modernen Twig Template-Engine zu verstehen. Als Frontend Entwickler bringen wir Ihnen alle Features nahe, die es Ihnen später ermöglichen, kompakte, effektive und sichere Templates zu schreiben. Das Training richtet sich aber auch an PHP Entwickler, die lernen wollen, wie sie eigene Erweiterungen für die Twig Engine schreiben können. Außerdem beschäftigen wir uns mit der internen Funktionsweise von Twig, um die Voraussetzungen zur Entwicklung von komplexeren Erweiterungen wie eigenen Tags zu schaffen.

Zielgruppe

Das Training „Modern Templating with Twig“ richtet sich an Web Designer, Frontend- und PHP Entwickler

Dauer

1 Schulungstag

Programm

Während des Trainings decken wir folgende Inhalte ab:

Einführung

  • Was ist eine Template Engine?
  • Twig mit Composer installieren
  • Tags in Twig
  • Wie Twig intern funktioniert
  • Eine generische Hello World » Anwendung mit Twig erstellen
  • Output Auto-Escaping nutzen

Dynamische Templates mit Twig

  • Kommentare in Twig
  • Inhalte von Strings oder Variablen ausgeben
  • Filter nutzen
  • Iterieren über Collections
  • Conditional Statements
  • Native Twig Funktionen
  • Grundlegende arithmetische Operationen

Templates strukturieren

  • Vererbung über mehrere Ebenen
  • Einbetten von Templates
  • Aufteilen von Templates in Blöcke
  • Makros definieren und einsetzen

Twig erweitern und anpassen

  • Globale Variablen definieren und nutzen
  • Eigene Filter und Funktionen erstellen und nutzen
  • Sicherer Einsatz von Templates mit dem Sandbox Modus

Ablauf

Der Schulungstag umfasst 7 Stunden, während der wir zwischen Theorie und Praxis abwechseln. Jedes Thema wird in einem Theorieblock eingeführt und danach von allen Teilnehmern zusammen praktisch umgesetzt. An einer Schulung nehmen maximal 8 Personen teil. Alle Teilnehmer haben dabei auch Zeit, eigene Fragen zu stellen, auf die wir, soweit möglich, mit Beispielen eingehen.

Vor-Ort

Gerne bieten wir unser Training auch vor Ort bei unseren Kunden an.

 

Warum SensioLabs?

  1. Expertise vom Symfony Herausgeber und Erfinder
  2. Wissensvorsprung in Bezug auf die neuesten Versionen, Funktionen, Sicherheitslücken, zukünftige Entwicklungen, etc.
  3. Direkter Zugang zu den weltweit besten Symfony-Entwicklern, einer vielzahl zertifizierter Partner und Entwickler-Ressourcen in nahezu jeder Region
  4. Zugriff auf die gesamte Produkt-Palette von SensioLabs zur automatisierten Kontrolle und Optimierung von Qualität, Sicherheit und Performance
  5. Umfassenste Erfahrung im Markt in den Bereichen Architektur, Skalierbarkeit, Deployment, Vorgehensweisen und Migration