Lösungen

Direkt von der Quelle
Wenn Ihre Teams vor Herausforderungen stehen, die Sie Zeit und Geld kosten, bieten wir Ihnen eine breite Palette innovativer Produkte. Mit professionellen Lösungen und maßgeschneiderten Services unterstützen wir Sie und Ihre Teams, damit Sie schnell wieder vorne mit dabei sind.

Web Development with Symfony 3

Von 0 auf 100 in nur vier Tagen. Wir helfen Ihnen, zum Symfony-Experten zu werden!

Übersicht

Unser Training beginnt mit der ersten Installation der Symfony 3 Standard Edition, und deckt in den folgenden Tagen alle wichtige Teile des Frameworks ab. Wir vermitteln Ihnen in theoretischen Teilen und praktischen Übungen an einer konkreten Anwendung die Techniken, die im alltäglichen Umgang mit Symfony benötigt werden. In der zweiten Hälfte des Trainings lernen die Teilnehmer auch komplexere Aspekte von Symfony kennen - Thema sind Sicherheit und Authentifizierung, Qualitätssicherung mittels automatisiertem Testing, Performance, und die sinnvolle Nutzung des Dependency Injection Containers.

Ziele

Nach Abschluss des Trainings sind Sie in der Lage, ein Symfony Projekt aufzusetzen und Routing, Templating sowie Controller zu erstellen. Sie können einfache Formulare aufbauen und wissen, wie Sie ein Projekt debuggen können. Das Training vermittelt einen fundierten Überblick über die Struktur einer Symfony Anwendung, um auch in bestehende Symfony Projekte einen schnellen Einstieg zu finden. Teilnehmer können Symfony-Projekte mit Login-Formularen absichern, und Benutzern Rollen zuweisen und diese auswerten. Sie haben gelernt, die Entwicklung mit Hilfe von Unit- und funktionalen Tests abzusichern. Weiterhin sind Sie in der Lage, den Service Container von Symfony zu nutzen, und mit Hilfe dieser Kenntnisse auch die Interna des Frameworks besser zu verstehen. Schließlich werden Sie in der Lage sein, die Performance Ihrer Anwendungen durch sinnvolles Caching zu steigern.

Zielgruppe

Das Training „Web Development with Symfony 3“ richtet sich an PHP-Entwickler, Software-Architekten und CTOs, welche die Architektur des neuen Symfony 3 und Symfony2 Frameworks im Detail kennenlernen möchten.

Voraussetzungen

Voraussetzung für dieses Training sind gute Kenntnisse in objektorientierter Programmierung mit PHP.

Dauer

4 Schulungstage

Ablauf

Die vier Schulungstage umfassen jeweils 7 Stunden, während der wir zwischen Theorie und Praxis abwechseln. Jedes Thema wird in einem Theorieblock eingeführt und danach von allen Teilnehmern zusammen praktisch umgesetzt. An einer Schulung nehmen maximal 8 Personen teil. Alle Teilnehmer haben dabei auch Zeit, eigene Fragen zu stellen, auf die wir, soweit möglich, mit Beispielen eingehen.

Bei einer Buchung bis spätestens 3 Wochen vor Trainingsbeginn profitieren Sie vom reduzierten Early Bird Preis!

Vor-Ort

Gerne bieten wir unser Training auch vor Ort bei unseren Kunden an.

Die nächsten Termine

08.01.2018 -
11.01.2018

Web Development with Symfony 3

Köln

1400,- exkl. MwSt.
pro Teilnehmer.

12.02.2018 -
15.02.2018

Web Development with Symfony 3

Berlin

1400,- exkl. MwSt.
pro Teilnehmer.

12.03.2018 -
15.03.2018

Web Development with Symfony 3

Köln

1400,- exkl. MwSt.
pro Teilnehmer.

10.04.2018 -
13.04.2018

Web Development with Symfony 3

Berlin

1400,- exkl. MwSt.
pro Teilnehmer.

15.05.2018 -
18.05.2018

Web Development with Symfony 3

Köln

1400,- exkl. MwSt.
pro Teilnehmer.

12.06.2018 -
15.06.2018

Web Development with Symfony 3

Berlin

1400,- exkl. MwSt.
pro Teilnehmer.

 

Warum SensioLabs?

  1. Expertise vom Symfony Herausgeber und Erfinder
  2. Wissensvorsprung in Bezug auf die neuesten Versionen, Funktionen, Sicherheitslücken, zukünftige Entwicklungen, etc.
  3. Direkter Zugang zu den weltweit besten Symfony-Entwicklern, einer vielzahl zertifizierter Partner und Entwickler-Ressourcen in nahezu jeder Region
  4. Zugriff auf die gesamte Produkt-Palette von SensioLabs zur automatisierten Kontrolle und Optimierung von Qualität, Sicherheit und Performance
  5. Umfassenste Erfahrung im Markt in den Bereichen Architektur, Skalierbarkeit, Deployment, Vorgehensweisen und Migration